chor



hamburgVOKAL © Dennis Williamson

Der Kammerchor hamburgVOKAL wurde 2010 von seinem Leiter Matthias Mensching gegründet und hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einem der führenden Chöre in Norddeutschland entwickelt. Das junge Ensemble widmet sich einem breiten Spektrum der Chorliteratur von Alter Musik bis hin zu Werken der Gegenwart. Bei Wettbewerben wurde der Chor mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt nahm er 2018 mit »hervorragendem Erfolg« am 10. Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg teil und gewann einen 2. Preis. Beim 9. Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar gewann der Chor einen 3. Preis sowie einen Jury-Sonderpreis für die »hervorragende Interpretation des Deutschen Volksliedes«.

Das Ensemble folgt regelmäßig Einladungen zu Festivals und Konzertreihen, etwa zum Festival »jung klasse KLASSIK – Der Musiksommer im Braunschweiger Land«, in die »Stunde der Kirchenmusik« der Stiftskirche Stuttgart oder zu den Niedersächsischen Musiktagen, wo der Chor mit Stockholm Chamber Brass konzertierte. Konzerte führten das Ensemble auch in die Elbphilharmonie und in die Laeiszhalle Hamburg. Beim NDR entstand eine Rundfunkproduktion mit zeitgenössischer Chormusk.

hamburgVOKAL ist Mitglied im Verband Deutscher KonzertChöre.


Mitglieder

hamburgVOKAL © Dennis Williamson
Sopran
  • Anna Ganschow
  • Colinda Englitz
  • Franziska von Blomberg
  • Friederike Weinzierl
  • Gesina Bräunig
  • Janina Zell
  • Katharina Heinemeyer
  • Lena Schulz
  • Nicola Kleinjohann
Alt
  • Christine Lindstädt
  • Dorothee Schmidt-Hofner
  • Franziska Bernholt
  • Gabriele Pilhofer
  • Johanna Speiser
  • Kathinka Schreiber
  • Lisa Baumann
  • Martina Beutler
  • Ute Adams
  • Wiebke Grohmann
  • Wienke Mensching
Tenor
  • Christoph Eder
  • Freerk Jürgens
  • Gregor Schulte
  • Malte Vetterlein
  • Martin Breitsprecher
  • Matthias Möller
  • Peter-Philipp Frenzel
  • Tim Brauer
Bass
  • Benjamin Wilbrandt
  • Christian Enß
  • Christoph Bräunig
  • Florian von Appen
  • Georg Neubauer
  • Hendrik Thomschke
  • Johannes Kropp
  • Michael Frankenberg
  • Tobias Ebeling
hamburgVOKAL © Dennis Williamson