aktuelle konzerte



messiah

georg friedrich händel: messiah (hwv 56)

oratorium in drei teilen für soli, chor und orchester

Händels »Messiah« gehört zu den populärsten Werken überhaupt: Das Oratorium schildert die Geschichte Jesu – von der Verkündigung über die Geburt bis zum Kreuzestod und der Offenbarung. Bekannter Ohrwurm des Stückes ist der »Halleluja«-Chor, der seit der Uraufführung im Jahr 1742 in Dublin beim Publikum immer wieder für Begeisterung sorgt. Dieses Meisterwerk der Musikgeschichte wird nun erstmals von zwei jungen Hamburger Ensembles, dem Kammerchor hamburgVOKAL und dem Ensemble Schirokko, aufgeführt.


sonntag, 2. dezember 2018 | 17:00 uhr

ansgarkirche langenhorn

langenhorner chaussee 266, 22415 hamburg

freitag, 7. dezember 2018 | 19:00 uhr

laeiszhalle hamburg, großer saal

johannes-brahms-platz, 20355 hamburg


- weitere konzerttermine folgen -